Bezirk
de

Entdecken

Die Anlässe der MaWe bewirken, dass Paare das Gute in ihrer Beziehung (wieder)entdecken und schätzen.

 

Geglückte Halbheit

Sonntag 20. Februar 2022

10.00 Uhr

Zentrum Lee, Riniken

Gottesdienst

Hohe Erwartungen überall: Mein Beruf soll mich erfüllen, mein Körper soll fit und schön sein bis ins Alter, meine Ferien sollen perfekt werden, die Kindererziehung gelingen und die Ehe ungetrübt glücklich sein. Was machen solch Perfektionsansprüche mit uns und unseren Beziehungen? Ein ermutigender Gottesdienst über den Wert und das Glück von Halbheit.

Parallel zum Gottesdienst:

Kinderhüeti (0-5 Jahre) und Sonntagsschule (5-12 Jahre).

Im Anschluss Kirchenkaffee.

 

Tango d'Amore

Dienstag 22. Februar 2022

19.00 – 21.00 Uhr

Ref Kirchgemeindehaus Bözberg

Kommunikation im Paar vertiefen durch Paartanz

Wer beim Klang der Musik als Paar über die Tanzfläche schweben will, muss sich verstehen – auch ohne Worte. Das Tanzduo DuoNuevo verrät an diesem Abend die Geheimnisse der Kommunikation beim Paartanz. Hier können auch Tanzmuffel etwas für ihre Beziehung mitnehmen.

Kosten: Fr. 20.- pro Paar | Teilnehmerzahl beschränkt

 

Anmeldung:
Christine Straberg oder Thorsten Bunz: 056 441 16 52 |  E-Mail

Das Nest ist leer

Mittwoch 23. Februar 2022

19.30 Uhr – ca. 21.00 Uhr

Pfrundhaus Lupfig

Kurzfilme für Paare 60+

Gelungene Kommunikation … damit die Liebe bleibt. Eine Ausgangslage – drei Möglichkeiten, miteinander zu reden. Kurzfilme regen an zum Gespräch als Paar.

Kosten: Fr. 20.- pro Ehepaar

 

Anmeldung:
Esther Graf:  056 443 10 11  |  E-Mail

 

 

Der erledigte Hochzeitstag

Donnerstag, 24. Februar 2022

19.30 – ca. 21.00 Uhr

Pfrundhaus Lupfig

Kurzfilme für Paare mit Kindern

Kommunikation ist immer herausfordernd, aber mit Kindern wird es noch spannender!

Kurzfilme regen an zum Gespräch als Paar. Kosten:  Fr. 20.- pro Ehepaar

 

Anmeldung:
Esther Graf:  056 443 10 11  |  E-Mail

Leckerbissen für die Ehe

Freitag 25. Februar 2022

18.30 Uhr

Bossartschüür Windisch

Wir zwei: einzigartig – eigenartig!?

Als Paar am Zweiertisch einen reichhaltigen Tapasteller in gemütlicher Atmosphäre geniessen! Zwischendurch gibt es zwei spannende Impulse als Anregung fürs Gespräch zu zweit. Eine besondere Dessertkreation rundet den stimmungsvollen Abend ab.

Kosten: Fr. 70.- pro Paar inkl. Wein und Kaffee

 

Anmeldung:

Ruedi Stähli  056 441 20 74 | E-Mail

Schlagerabend

Montag 28. Februar 2022

19.00 – 21.00 Uhr

Kirchgemeindehaus Bözberg

Erinnern – erzählen – träumen – mitsingen

Verliebtsein, Annäherung, Eifersucht, Ärger, Vertrauen, Schmerz – alles, was wir in unseren Beziehungen zueinander kennen, finden wir auch in den Schlagern.

Wir hören und singen an diesem Abend miteinander Schlager und Geschichten. Pfarrer Thorsten Bunz greift zum Akkordeon und frönt seiner geheimen Leidenschaft!

Habt Ihr persönliche (Schlager-)Geschichten? Bringt sie mit!

Kosten: Fr. 10.- pro Ehepaar

 

Anmeldung:
Christine Straberg oder Thorsten Bunz: 056 441 16 52 | E-Mail

So ein Käse!

Donnerstag 03. März 2022

18.30 Uhr

Brugger Geissenschachen

PaarStories & Waldfondue

Auf einem kurzen Spaziergang erzählen drei Paare am Feuer eine Story aus ihrem Leben. Anschliessend wartet ein feines Käsefondue am Lagerfeuer und lädt zum gemütlichen Zusammensein ein.

Kosten: Fr. 40.- pro Ehepaar

 

Anmeldung:

Ruedi Stähli  056 441 20 74 | E-Mail

 

Danke, Darling!

Freitag, 11. März 2022

18.00 Uhr

cuisine créative, Windisch

Der etwas andere Eheabend

Candlelight Dinner – Männer kochen für ihre Frauen
Cüpli-Apéro für die Damen, während die Herren Kulinarisches kreieren. Zeit zum gemeinsamen Geniessen und Nachdenken mit Input von Markus Döbeli zum Thema «Power-Food für Beziehungen: Was Ehepaare stark macht».

Kosten & inklusive: Fr 45 / Person inkl. Cüpli-Apéro, alle alkoholfreien Getränke (Mineralwasser, Kaffee, Tee), Rezept-Dokumentation, Lebensmittel und Kursbegleitung

 

Anmeldung:
bit.ly/dankedarling
oder an Wolfgang v. Ungern-Sternberg (056 441 16 39)

investieren

Die MarriageWeek stärkt das Bewusstsein, dass die Ehe regelmässige Investitionen braucht, damit sie langfristig erfüllend bleibt.

 

Idee der MarriageWeek

Wer heiratet, tut dies in der Regel in der festen Hoffnung, miteinander ein Leben lang glück lich zu sein. Leider endet dieser Wunsch von der Liebe für manche in einem gefühllosen oder konfliktreichen Ehealltag und für 4 von 10 Paare in einer Scheidung. Eine solche ist mit seelischen Schmerzen, finanziellen Nöten und oft auch ungünstigen Lebensumständen (z.B. für betroffene Kinder) verbunden. Die MarriageWeek entstand vor 20 Jahren aus dem Wunsch heraus, Beziehungen zu stärken, damit die Ehe langfristig glücklich und erfüllend bleibt.

Impulse

Die MarriageWeek gibt Impulse und Raum für positive Erneuerungen in der Beziehung.

 

Ehe-Impuls

Referat von Cornelia und Dr. Christoph Monsch, welches sie im Rahmen der MarriageWeek 2021 für uns gehalten haben.

– Der Beziehungs-Eisberg

– Gewaltfreie Kommunikation

R...

Handout downloaden